Orientieren - Schule und was dann?

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Hier ein Wegweiser für die Berufswahl.

Finde heraus, wo deine Interessen und Stärken liegen

Was kannst du besonders gut? Was macht dir Spaß? Was interessiert dich?

Tipp: In deinem Berufswahlpass findest du eine Menge Anregungen, wie du deine eigenen Stärken und Interessen herausfinden kannst.


Finde passende Berufe

Wichtig: Berufswahl braucht Zeit! Fang früh genug an, dich über Berufe zu informieren. Du solltest schon zu Beginn des vorletzten Schuljahres damit anfangen.Der Ratgeber der Bundesregierung „Schule – und dann?“ gibt dir einen guten Überblick über alle Möglichkeiten nach der Schule.


Geh ins Berufe-Universum

Dieses Selbsterkundungsprogramm hilft dir bei deiner Berufswahl. Einfach Interessen und Stärken auswählen und du bekommst du eine Liste mit passenden Berufen. Hier kannst du gleich loslegen.

Das Berufe Univserum bei Planet-Beruf.de

Ab ins BiZ

Im Berufsinformationszentrum kannst du in die Welt der Berufe eintauchen. Mach einen Berufswahltest und erfahre so, welche Berufe zu dir passen. Hier findest du weitere Infos und kannst nach einem BiZ in deiner Nähe suchen.

BiZ im Überblick

Mach einen Termin bei der Berufsberatung

Was kann ich nach der Schule machen? Welche Berufe gibt es hier in der Region? Die Berufsberater/-innen der Agentur für Arbeit beraten dich gern!

Wie du an einen Termin kommst? Ganz einfach:

Ruf an:
01801/555 111 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min).
Geh online:
Über das Onlineformular kannst du direkt Kontakt mit der Berufsberatung aufnehmen.
Komm vorbei:
in der Eingangszone deiner Agentur für Arbeit kannst du einen Gesprächstermin vereinbaren. Du weißt nicht wo? Hier eine Liste der Anlaufstellen im Kreis Dithmarschen:

Weitere Infos

findest du im Internet auf www.planet-beruf.de unter der Rubrik "Orientieren" oder auf den Ausbildungsplattformen der IHK und der Handwerkskammern.


Du möchtest einen höheren Schulabschluss erwerben?

Dann gibt es für dich – je nach deiner aktuellen Situation - mehrere Möglichkeiten:


Möglichkeiten mit einem Hauptschulabschluss

Wenn du dich im letzten Schuljahr noch einmal richtig anstrengst, kannst du einen „qualifizierten Abschluss“ erreichen und direkt weiter zur Schule gehen, um deinen Mittleren Abschluss zu machen.

Du hast weiterhin die Möglichkeit Dich am BerufsBildungsZentrum Dithmarschen(BBZ Dithmarschen) zu bewerben und dort deinen Mittleren Abschluss nachholen. Angeboten werden die Schwerpunkte Gesundheit/Ernährung, Technik und Wirtschaft. Zur Homepage geht es hier. Eine Darstellung aller schulischen Angebote des BBZ findest Du hier.

Auch die VHS Dithmarschen bietet regelmäßig Abendkurse zur Vorbereitung auf Schulabschlüsse an. Zum Kursangebot geht es hier. Nähere Information und Beratung bei der VHS Dithmarschen unter Tel: 04832 4243 oder mail@vhs-dithmarschen.de

Möglichkeiten mit einem Mittleren Abschluss

Mit sehr guten Abschlussnoten kannst du direkt auf ein Regelgymnasium oder ein berufliches Gymnasium wechseln und dort dein Abitur machen.

Weiterhin hast Du die Möglichkeit das berufliche Gymnasium am BerufsBildungsZentrum Dithmarschen (BBZ Dithmarschen) zu besuchen und die Fachhochschulreife oder die Hochschulreife zu erlangen.→Zur Homepage geht es hier.

Du kannst Dich auch für eine schulische Berufsausbildung im Bereich der Berufsfachschule III des BBZ Dithmarschen bewerben und dort in den Fachrichtungen „Wirtschaft (Kaufmännische Assistenz)“, „Sozialpädagogik (Sozialpädagogische Assistenz)“ oder „Sozialwesen (Fachkraft Pflegeassistenz)“ die Fachhochschulreife erwerben. →Zur Homepage geht es hier.

Eine Darstellung alles schulischen Angebote des BBZ gibt es hier.

Du gehst ohne Schulabschluss von der Schule ab?

Deinen Hauptschulabschluss nachholen kannst du beispielsweise im Rahmen einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) oder in schulischer Form im Rahmen eines Ausbildungsvorbereitenden Jahres (AVJ) beim BBZ Dithmarschen. Weitere Informationen kannst du bei deinem Berufsberater erfragen (Kontakt siehe oben).

Auch die VHS Dithmarschen bietet regelmäßig Abendkurse zur Vorbereitung auf Schulabschlüsse an. Zum Kursangebot geht es hier. Nähere Information und Beratung bei der VHS Dithmarschen unter 04832-4243 oder mail@vhs-dithmarschen.de

Informationen in Anlehnung an das Berufswahlportal der Agentur für Arbeit - planet-beruf.de.