Vermittlung von U 25

Angebotsbeschreibung

Das Sozialzentrum Föhr-Amrum betreut im Rahmen der Leistungsgewährung nach dem SGB II auch die Zielgruppe der unter 25jährigen. In den vergangenen Jahren konnten nicht nur allen im Leistungsbezug stehenden Schulabgängern und Altbewerbern ein Ausbildungsplatzangebot unterbreitet werden, sondern z.T. auch Jugendlichen, die nicht im Hilfebezug stehen. Im vergangenen Jahr gab es erstmals einen Abbruch einer Ausbildung eines Leistungsberechigten. Auf den Inseln gibt es ein gut funktionierendes, informelles Netzwerk. Positiv war das Projekt "H 9", Schüler der Hauptschulklasse 9 haben das Sozialzentrum besucht und in einem 1.Schritt generell den öffentlichen Dienst (Spektrum der Dienstleistungen) kennengelernt und in einem 2.Schritt auf freiwilligen Basis das Angebot der individuellen Beratung durch einen Fallmanager wahrgenommen (Schwächen-Stärken-Analyse).


Ansprechpartner

Herr Fester
Telefon: 04681 - 7412814
E-Mail: uwe.fester@sz-foehr-amrum.de

Hier findet das Angebot statt

 
Feldstraße 36
25938 Wyk auf Föhr

Infos zum Träger

Anschrift:
SZ Föhr-Amrum
Feldstraße 36
25938 Wyk auf Föhr
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Arbeitslose und Altbewerber/-innen
  • Ausbildungssuchende
  • Berufsschulpflichtige ohne Ausbildungsplatz
  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Junge Erwachsene zwischen 19 und 25 Jahren
  • SchülerInnen

Ziele
  • Kompetenzfeststellung
  • Berufsberatung
  • Unterstützung bei der Ausbildungssuche
  • Beratung
  • Beschäftigung bzw. Integration in Arbeit

Voraussetzungen
  • berufsbildende Schulpflicht liegt vor
  • allgemeinbildende Schulpflicht ist erfüllt
  • SGB II-Bezug
  • kein Schulabschluss
  • Förderschulabschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Abitur

Zuweisung / Zugang
  • Jugendamt
  • über Jobcenter
  • über Schule

Zertifikat
  • ja

Rechtsgrundlage
  • SGB II

Finanzierung
  • JobCenter

Zurück