Suchtpräventionsangebote / Schuldenpräventionsangebote

Angebotsbeschreibung

Suchtprävention: Es werden an drei Vormittagen von ausgebildeten Suchtpräventionskräften Informationen zur Suchtprävention vermittelt.

Schuldenprävention: Auf Anfrage können verschiedene Module zur Schuldenprävention ausgewählt werden, die von ausgebildeten Schuldenpräventionskräften vermittelt werden.


Ansprechpartner

Kirsten Karberg
Telefon: 04661-96590
E-Mail: bbz-niebuell@dw-suedtondern.de

Hier findet das Angebot statt

Beratungs- und BehandlungsZentrum - BBZ - Niebüll
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
Infos
und an den anfragenden Schulstandorten

Infos zum Träger

Anschrift:
Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Westerlandstr. 3
25899 Niebüll
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Junge Erwachsene zwischen 19 und 25 Jahren
  • SchülerInnen

Voraussetzungen
  • allgemeinbildende Schulpflicht liegt vor

Zuweisung / Zugang
  • über Schule

Zertifikat
  • ja

Zurück