Lernen Ohne Grenzen: Bildung und Beratung für Schule, Beruf und Freizeit

Angebotsbeschreibung

- Förderung bei Lese-Rechtschreib-Schwäche und Rechenschwäche - Nachhilfe in allen Fächern, auch für Berufsschüler - ABH (Arbeitsbegleitende Hilfen, meist im Einzelunterricht) - Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss, wahlweise schulbegleitend oder als prüfungsvorbereitenden Kurs (vormittags) - Deutsch als Zweitsprache für Menschen mit Migrationshintergrund - Vorbereitung auf Zertifikate (A1 bis C1). Wir sind Lehrer und Lerntherapeuten, die in einer entspannten Atmosphäre individuell und zielgerichtet seit vielen Jahren erfolgreich fördern und unterrichten. Wir beraten gerne bei Schulschwierigkeiten und besonderem Förderbedarf. Der 1. Termin ist immer kostenfrei!!! Probeunterricht ist nach Vereinbarung möglich.


Ansprechpartner

Monika Hahn-Nanniga
Telefon: 04662-5928
E-Mail: info@lernenohnegrenzen.de

Hier findet das Angebot statt

 
Flensburger Straße 16
25917 Leck
Mildstedt Amtsgebäude
Schulstraße
25866 Mildstedt
Niebüll im NIC
Schmiedestraße 13
25899 Niebüll
Dänische Schule Westerland
Deckerstr. 31-33
25980 Sylt

Infos zum Träger

Anschrift:
Lernen Ohne Grenzen Bildungszentrum
Flensburger Straße 16
25917 Leck
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Arbeitslose und Altbewerber/-innen
  • Ausbildungsabbrecher
  • behinderte und von Behinderung bedrohte Jugendliche
  • Eltern
  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Schulabbrecher/-verweigerer
  • SchülerInnen

Ziele
  • individuelle Betreuung und Begleitung im Übergang
  • Erwerb/Ausbau von beruflichen Basiskompetenzen
  • Sprachförderung
  • Praktikum
  • Ausbildungsbegleitung / Verhinderung von Ausbildungsabbruch
  • sozialpädagogische Hilfen und/oder psychosoziale Förderung/Stabilisierung
  • Beratung

Voraussetzungen
  • Schulabschluss ist gefährdet
  • kein Schulabschluss
  • Förderschulabschluss
  • Hauptschulabschluss

Zuweisung / Zugang
  • offener Zugang
  • in der Regel Einzelfallentscheidung und Einzelvereinbarung

Bewerbungsfristen
  • nach Bedarf

Kosten für Teilnehmer
  • ja
  • In der Regel Selbstzahler, ALG II Empfänger, Bildungsgutschein oder Jugendamt

Zertifikat
  • ja
  • nach Bedarf

Art des Angebots / Maßnahme
  • Regelangebot

Zurück