Landungsbrücken Husum

Angebotsbeschreibung

Niederschwellige Maßnahme für U25 zur Heranführung an die berufliche Integration mit gewerblichem Angebot:Bootsbau, -reparatur, -ausbau. Arbeitsbereiche: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten im Bootsbau (Umgang mit dem Werkstoff Holz, Grundlagen im Holzschiffbau, Metallarbeiten, Malerarbeiten, Arbeiten mit Kunststoff, Büroarbeiten)


Ansprechpartner

Dieter Pelties
Telefon: 04841 691410
E-Mail:

Hier findet das Angebot statt

 
Soltbargen 7a
25813 Husum

Infos zum Träger

Anschrift:
Diakonisches Werk Husum gGmbH
Theodor-Storm-Str. 7
25813 Husum
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Arbeitslose und Altbewerber/-innen
  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Junge Erwachsene zwischen 19 und 25 Jahren

Ziele
  • Erwerb/Ausbau von Schlüsselqualifikationen und allgemeinen Basiskompetenzen
  • Erwerb/Ausbau von beruflichen Basiskompetenzen
  • Unterstützung bei der Ausbildungssuche
  • sozialpädagogische Hilfen und/oder psychosoziale Förderung/Stabilisierung
  • Beschäftigung bzw. Integration in Arbeit

Voraussetzungen
  • SGB II-Bezug

Zuweisung / Zugang
  • über Jobcenter

Kosten für Teilnehmer
  • nein

Teilnahmedauer
  • bis zu 12 Monaten

Zertifikat
  • ja
  • Die Bewerber erhalten eine Abschlussbescheinigung. Die Bescheinigung ist für eine Bewerbung relevant.

Rechtsgrundlage
  • SGB II

Art des Angebots / Maßnahme
  • befristetes Programm
  • 01.10.2011 - 30.11.2012

Zurück