Berufsberatung/Ausbildungsstellenvermittlung

Angebotsbeschreibung

Die Berufsberatung bietet Informationen zu mehr als 400 Ausbildungsberufen, hilft bei der Berufswahl und gibt Hinweise zur Selbstinformation. Auch bei Fragen und Problemen während einer Ausbildung steht die Berufsberatung begleitend und unterstützend zur Verfügung.

In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir klären, was Sie interessiert und welche Möglichkeiten der Berufsausbildung für Sie in Frage kommen. Auch die Vermittlung einer passenden Ausbildungsstelle gehört zu unserem Service. Und falls nötig erhalten Sie Auskunft, welche finanziellen Hilfen Sie nutzen können.

Haben Sie Fragen zum Thema Bewerbung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Berufsinformationszentren (BiZ) wenden oder einen Beratungstermin für ein ausführliches Gespräch vereinbaren. 

Wie bekomme ich einen Termin bei der Berufsberatung?

Hier gibt es mehrere Wege:

  • Sie können im Service Center der Bundesagentur für Arbeit anrufen und einen Termin vereinbaren: Tel. 0800 4 5555 000 (gebührenfrei)
  • Sie können persönlich bei Ihrer Arbeitsagentur vorbeikommen und einen Termin ausmachen.
  • Sie können sich auch online für ein Beratungsgespräch anmelden.

No matches for your search


Hier findet das Angebot statt

Agentur für Arbeit Meldorf
Bütjestr. 1
25704 Meldorf
Agentur für Arbeit Brunsbüttel
v. Humboldt-Platz 9
25541 Brunsbüttel
Infos
sowie Berufsberatung/Sprechstd. an Schulen
Agentur für Arbeit Heide
Rungholtstr. 1
25746 Heide

Infos zum Träger

Anschrift:
Agentur für Arbeit Heide
Rungholtstr. 1
25746 Heide
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Arbeitslose und Altbewerber/-innen
  • Ausbildungsabbrecher
  • Ausbildungssuchende
  • Auszubildende
  • behinderte und von Behinderung bedrohte Jugendliche
  • Berufsschulpflichtige ohne Ausbildungsplatz
  • Eltern
  • Jugendliche in einer Übergangsmaßnahme
  • Jugendliche mit Migrantionshintergrund
  • Jugendliche unter 18 Jahren
  • Junge Erwachsene zwischen 19 und 25 Jahren
  • Schulabbrecher/-verweigerer
  • SchülerInnen

Ziele
  • Kompetenzfeststellung
  • individuelle Betreuung und Begleitung im Übergang
  • Berufsberatung
  • Unterstützung bei der Ausbildungssuche

Voraussetzungen
  • kein Schulabschluss
  • Förderschulabschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Abitur

Zuweisung / Zugang
  • offener Zugang
  • über Arbeitsagentur
  • über Jobcenter

Kosten für Teilnehmer
  • nein

Zertifikat
  • ja

Rechtsgrundlage
  • SGB II
  • SGB III

Art des Angebots / Maßnahme
  • Regelangebot

Verbleibsdokumentation
  • ja

Zurück