Berufliche Umschulung

Angebotsbeschreibung

Weiterbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe (18 Mon), zur/zum HauswirtschafterIn (24 Mon)und zur Fachkraft im Gastgewerbe mit zusätzlicher Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss (24 Mon) oder zum Koch (24 Monate). Der zeitl. Anteil des Praxis- und Theorieunterrichts, der Zwischen-und Abschlussprüfung, des Urlaubsanspruchs und der Praktika ist in der Gesamtlaufzeit enthalten.


Ansprechpartner

Axel Rausch
Telefon: 04832-97944-11
E-Mail: a.rausch@bq-meldorf.de

Hier findet das Angebot statt

Ausbildungszentrum Meldorf
Bojestr.3
25704 Meldorf
BQM Hauptsitz
Klaus-Groth-Straße 6
25704 Meldorf

Infos zum Träger

Anschrift:
Bildung und Qualifizierung Meldorf gGmbH
Klaus-Groth-Straße 6
25704 Meldorf
 

weitere Informationen (für Fachkräfte)

Zielgruppe
  • Arbeitslose und Altbewerber/-innen
  • Junge Erwachsene zwischen 19 und 25 Jahren
  • Einstiegsalter auch über 25 jahren möglich.

Ziele
  • Kompetenzfeststellung
  • Erwerb eines (höheren) Schulabschlusses nach der Regelschule
  • Erwerb/Ausbau von Schlüsselqualifikationen und allgemeinen Basiskompetenzen
  • Erwerb/Ausbau von beruflichen Basiskompetenzen
  • Erwerb von Qualifizierungsbausteinen zum Erlangen eines Berufsabschlusses
  • Praktikum
  • außer- oder überbetriebliche Ausbildung
  • sozialpädagogische Hilfen und/oder psychosoziale Förderung/Stabilisierung
  • beruflicher Abschluss der IHK oder HWK

Voraussetzungen
  • Volljährigkeit
  • Förderschulabschluss
  • Hauptschulabschluss

Berufsfelder
  • Gastgewerbe
  • Hauswirtschaft und Nahrungsmittelherstellung

Zuweisung / Zugang
  • über Arbeitsagentur
  • über Jobcenter

Bewerbungsfristen
  • Beginn der Umschulung jeweils zum 1.9.

Kosten für Teilnehmer
  • nein

Teilnahmedauer
  • 18 bzw. 24 Monate

Zertifikat
  • ja
  • Gesellenbrief

Rechtsgrundlage
  • SGB II
  • SGB III

Finanzierung
  • Agentur für Arbeit
  • JobCenter

Verbleibsdokumentation
  • ja

Zurück